Musikalische Früherziehung

Mit Beginn dieses Jahres haben wir uns einer neuen Herausforderung gestellt und die Thematik "musikalische Früherziehung" in unser Portfolio aufgenommen. Seitdem wir in unserem Domizil in der Gartenstraße musizieren, häufen sich die Anfragen nach solch einem Angebot. Dieser Aufgabe stellen sich bereits seit Anfang März einige unserer erfahrenen und ausgebildeten Orchestermitglieder. Allen voran Steffi Lange, die dieses Angebot hauptsächlich initiiert hat, freut sich über rege Teilnahme an ihren Kursen.

Da nun die erste und aufregende Zeit vergangen ist, möchten wir einmal kurz darüber berichten.

Weiterlesen ...

2. Tag der Musik

Am Sonntag fand von 14 -17 Uhr unser 2. Tag der Musik in unseren Probenräumen statt. Mit etwas Stolz können wir wohl auch diesen als Erfolg verbuchen. Es wurde in einer sehr harmonischen Stimmung ausprobiert, getestet, diskutiert. Über Instrumente, Ausbildungsmöglichkeiten und Musik im allgemeinen. Für das leibliche Wohl sorgte unser Kaffeebuffet, was ausschließlich aus Kuchenspenden bestand.

Alle Interessierten an unserer musikalischen Früherziehung oder einem anderen Ausbildungsangebot möchten wir am 23. Februar um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung einladen.

Weiterlesen ...

Benefizkonzert HELFER für HELFER

...viel können wir den Worten des DRK-Kreisverband Uelzen nicht hinzufügen!
Vielen Dank allen die uns dies ermöglicht haben, es hat uns sehr viel Spaß gemacht!

Benefizkonzert für Helfer - flutes & drums begeistern Zuhörer

Einen Scheck in Höhe von 600 Euro und 300 Euro aus den Spendendosen sind das Ergebnis des Benefizkonzerts des Veerßer Flötenorchesters flutes & drums. „Der Erlös soll den ehrenamtlichen Helfern des DRK-Kreisverbands Uelzen zu Gute kommen“, sagte Michael Zessack, musikalischer Leiter des Flötenorchesters.

Weiterlesen ...

Musik in den Sommerferien


Zum ersten Mal beteiligten wir uns in diesem Jahr an dem Ferienspaßkalender der Stadt Uelzen. In unserer "Musikerwerkstatt" boten wir für Kids ab 8 Jahren an Instrumente aus verschiedenen Materialien selber zu bauen. Die Kinder konnten ihre selbst gebauten Instrumente dann in verschiedenen Rhythmusübungen selbst ausprobieren. An fünf Vormittagen wurde eifrig gebastelt, geklebt, gehämmert, angemalt und ausprobiert.

Weiterlesen ...

flutes & drums verabschiedet sich in die Sommerpause


Eine spannende Saison liegt hinter uns: Neue Probenräume, Einführung unseres Ensembles, Besuch bei unseren Holdenstedter Freunden, Konzert im Ratssaal, um nur einige der prägenden Ereignisse zu nennen.  Nun beginnt die "Gesamtprobenfreie" Zeit, alle Musiker haben nun Zeit die Sonne zu genießen. Wer jetzt aber denkt, dass es in unserem "musikalischen Zentrum" ruhig wird liegt falsch...

Weiterlesen ...